zurück zur TSV Hauptseite

Archive von Mai 2014

Gemeinsame MTB Ausfahrt

Hallo Liebe Radsportfreunde,
am 11. Mai stand unsere gemeinsame MTB Ausfahrt auf dem Programm.
Gerrit Stalf hatte mit Unterstützung des Schornsteinfegers eine wunderschöne Strecke ausgesucht und in Absprache mit dem Captain die Verpflegungsstellen eingerichtet.Nachdem sich der Himmel über Nacht leer geregnet hatte fanden sich um 9.20 Uhr 11Fahrer und 2 Fahrerinnen am Bushäusl ein. Der Himmel schien sich wieder zu verdunkeln aber in unserer angestrebten Richtung war ein wolkenloses blau zu erkennen.Zum einrollen ging es hinter der Fuchs´chen Mühle vorbei zur Peterskirche, dann weiter an der Windeck vorbei zur ersten Single-Trail Abfahrt zum Turnerbad. Wir folgten dem „blauen B“ mit herrlichen Aussichten auf die Bergstrasse bis zur technisch schwierigen Abfahrt zur Kunz-Mühle.Bevor wir den schützenden Wald zur verließen warteten wir noch einen 2 minütigen kleinen Regenschauer ab. Immer noch trocken überquerten wir die Straße zur Mühle.


(Anklicken zum Vergrößern)

Hier hatte Maja mit ihrem Opa die erste Verpflegungsstation eingerichtet. Bei Kaffee, Kuchen sowie Bananen, Riegeln und diversen Kaltgetränken wurde die erste verbrauchte Energie aufgefüllt.Mit einem kleinen Hügel erreichten wir das Ortsende von Heiligkreuz um weiter Bergauf zu radeln. Gemeinsam erreichten wir die Ursenbacher Höhe.
Nachdem wir den Eichelberg umrundet hatten war es nicht mehr weit zur 2. Verpflegungspause in Hilsenhain. Dort ging 10 min vor unserer Ankunft ein heftiger Schauer nieder, von dem wir aber nicht abbekamen. Auf dem Höhenweg mit nur noch einem kurzen Anstieg war man schnell auf der Höhe zwischen Trösel und Unter-Abtsteinach. Nachdem wir die Straße überquert hatten erwartete uns die schwierige Passage über die Wiese nach Ober-Abtsteinach. Nun ging es entgegen der B1 Strecke über Löhrbach und Buchklingen zurück über die Eichhöhe in die Erlebnisgastronomie Uhle.


(Anklicken zum Vergrößern)

Gerade noch rechtzeitig um einer „ Unterhopfung“ einzelner Fahrer entgegenzuwirken.
Den heftigen Graupelschauer mit Blitz und Donner verfolgten wir in gemütlicher Runde vor Phillips Bollerofen. Bei Bier und Kaffee war man sich einig: Die Streckenguides hatten einen tollen Job gemacht, den Wettergott hatten wir heute bestimmt 5 mal reingelegt und alle die nicht dabei waren haben sicherlich was verpasst.
Denn nass und dreckig wurden wir heute nur von „unten“ !
Hier noch die Gewinnzahlen vom Sonntag
Fahrer/innen 13
Kilometer 45
Fahrzeit 3:22
Höhenmeter 1244    

Bericht: Andreas Hoffmann

Sonntag, 11.Mai 2014

ABGESAGT: 1. Gorxheimertal Mountainbike Marathon am 22. Juni 2014

UPDATE: Wegen behördlicher Schwierigkeiten muß der 1. Gorxheimertal Mountainbike Marathon abgesagt werden.

Hierzu die folgende Erklärung des Veranstalters:
—8<--- „…aus Sicht des Naturschutzes liegt die vorgesehene Mountain Bike Veranstaltung innerhalb der sensiblen Aufzuchtphase von Waldsäugetieren sowie diversen Vogelarten…
Die obenstehenden Bedenken des Naturschutzes hätte eine Verschiebung der Veranstaltung in den Monat August erfordert!
Ein späterer Termin 2014 ist aber aufgrund der Organisation nicht mehr möglich…“

—8<---

Montag, 5.Mai 2014

  • Archive

  • Andere TSV Blogs